Mitarbeiterevent

Veranstaltung 02. November 2017

Ein Rückblick auf das Mitarbeiterevent

Zum ersten Mitarbeiterevent (- nicht zu verwechseln mit dem Mitarbeiterneujahrsempfang!) durfte der Mitarbeiterausschuss am Samstag, den 30. September 2017 knapp 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Gemeinde begrüßen, die ein buntes Bild unserer Mitarbeiterschaft wieder gaben.

Mit einem herbstlichen Begrüßungsgetränk und Zeit zum Ankommen starteten wir den Abend, der unter dem Thema „Dienen in der Gemeinde – wer, für wen und warum?“ stand. Mit gemeinsamen Lobpreis und einem Input zum Thema begann das „Auftanken“.

Trotz der Altersunterschiede entstanden ein reger Austausch und interessante Gespräche. Besonders spannend empfanden wir die „Herzaktion“. Hier sollte jeder seine Aufgabe(n) in der Gemeinde auf ein Puzzleteil schreiben. Engagierte Puzzler sorgten dann dafür, dass man auf dem Puzzleherz sehen konnte, wie reich unsere Gemeinde mit verschiedenen Diensten beschenkt ist – mit Jesus in der Mitte. Beim gemeinsamen Essen gab es mehr Zeit für Gespräche und Austausch. Weiteren Proviant für den Dienst in der Gemeinde konnten alle TeilnehmerInnen bei einer Gebetsgemeinschaft und einer Ermutigungsrunde einstecken. Viele erzählten, wo sie Gottes Wirken bei ihrem Dienst konkret erlebt haben. Wir danken Gott für den Reichtum in unserer Gemeinde und freuen uns, dass wir alle zusammen durch vielfältige Dienste Gottes Licht weiter tragen dürfen und es nicht verstecken oder anderen zuschieben sollen. Jeder leuchtet mit dem Licht, das Gott in ihn hinein gestellt hat. Gott sei Dank!

 (Der Mitarbeiterausschuss)