Glocke

Wiederaufnahme des Gemeindelebens

Laut den neuen Bestimmungen können sich Gemeindegruppen und Hauskreise wieder treffen. Dabei gibt es allerdings immer noch Regeln einzuhalten. Hier der für uns wichtige Abschnitt:

(5 a) Abweichend von Absatz 5 Satz 1 können öffentlich-rechtliche Körperschaften sowie Vereine, Initiativen und andere ehrenamtliche Zusammenschlüsse Sitzungen und Zusammenkünfte durchführen, wenn sichergestellt ist, dass jede Person beim Betreten und Verlassen der Einrichtung sowie beim Aufenthalt in der Einrichtung einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu jeder anderen Person, die nicht dem eigenen Hausstand angehört, einhält.

Achtet also bitte darauf, dass die Teilnehmer/innen bei einem Treffen den nötigen Abstand einhalten. Ansonsten sind Treffen im Freien immer die sicherste Variante.

Für Treffen von Jugendgruppen gelten besondere Regeln. Die Gruppengröße darf inklusive Mitarbeitern 10 Personen nicht überschreiten. Mindestens eine der Leitungspersonen muss die Juleica haben.

Auch im Gemeindehaus sind Gruppentreffen wieder möglich. Natürlich nur unter Berücksichtigung der Abstands- und Hygieneregeln.

Der Posaunenchor darf unter freiem Himmel wieder proben. Beim Kirchenchor warten wir noch ab, wie sich die Lage weiter entwickelt.

Wir wünschen Euch - nach der langen Zeit des Wartens - einen gesegneten „Neustart“.

 

Der Kirchenvorstand

Aktion Heeslinger Hoffnungsbänder

Die Idee: Im Moment finden keine Treffen im Ort, auf den Dörfern und in den Kreisen der Kirchengemeinde statt, auch die Gottesdienste werden anders als gewohnt abgehalten. Wie schön wäre es, wenn man sieht, dass wir nicht alleine sind, in Heeslingen, in den Dörfern, in der Kirchengemeinde, zu Hause; dass es auch andere Menschen gibt, die sich mit dir, mit uns oder mit Gott verbunden fühlen.

Deshalb: 1. Nimm ein buntes Band mit nach Hause.  2. Schreibe einen Gruß, einen Bibelvers, einen Wunsch darauf oder male einfach etwas. (am besten geht es mit Stoffmalstiften, aber auch andere wasserfeste Stifte können verwendet werden) Wer möchte, schreibt seinen Namen dazu. 3. Bringe das Band zurück zur Heeslinger Kirche und hänge es an der Wäscheleine mit einer Klammer auf.

Wir freuen uns, wenn hier bald viele bunte Bänder daran erinnern, dass wir nicht alleine sind, dass wir aneinander denken, dass es Hoffnung gibt und dass diese besondere Zeit irgendwann vorbei sein wird!

Bei Fragen wendet euch an Jutta Müller, Ilka Vogt oder Elke Hastedt

Heeslingen auf Sendung - Gottesdienst Sonntag, 12. Juli 2020

Hier klicken um das Video zu starten

Aktuelles

Wer wir sind

Zu unserer Kirchengemeinde gehören gut 3500 Gemeindeglieder, die verteilt auf neun Dörfer wohnen. Heeslingen ist der zentrale Ort mit Kirche und zwei Gemeindehäusern. In Heeslingen haben wir zwei Pastorenstellen, von denen eine Stelle mit einem Zusatzauftrag für den Kirchenkreis ausgestattet ist.

Zudem haben wir eine von unserem Förderverein bezahlte Diakonenstelle für die Kinder- und Jugendarbeit. Wir sind eine Kirchengemeinde, in der zu einem lebendigen Glauben an Jesus Christus eingeladen wird. Dafür sind wir auf der Suche nach immer neuen Möglichkeiten der Gestaltung.

Kontakt und Termine

Kontakt zum Gemeindebüro

Kirchstr. 16 * 27404 Heeslingen
Tel.: 04281/2518
Fax: 04281/2987

Nächste Gottesdienste

Es gibt keine Termine.